Home
  Ostermann
  Schule
  Unterricht
  Jägerprüfung
  Unsere AGB
  Preise
  Kontakt
  Anfahrt
  Feedback
  Dr. Meynhardt
  Naturfreunde
  Impressum
   
 
   
   
   
   
   
   


Die Begriffe Jäger/in und Jagdschein sind eng verbunden mit Leidenschaft, Passion und Freiheit.  Zur Erlangung des Jagdscheines sind jedoch anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen – und das aus gutem Grund. Schließlich erhält man neben allen anderen Vorrechten, die zur Ausübung der Jagd gehören, eben auch das entsprechende Privileg zum Erwerb und der Führung von Lang- und Kurzwaffen, sowie zum Erwerb von Munition.  Das bedeutet eine große Verantwortung. Deshalb legen wir auch Wert auf eine intensive und solide Ausbildung in Theorie und Praxis.

Unsere auf jahrelange Erfahrungen basierende Ausbildungsmethodik ist speziell auf das erfolgreiche Bestehen der Jägerprüfung und für die Zeit danach ausgerichtet. 

Der Lehrstoff beinhaltet alle relevanten Fachgebiete. Schwerpunkte sind dabei vor allen jagdbare Tiere, Hege und Jagdbetrieb, Ökologie, Jagdhundewesen, Jagdwaffen und Jagdrecht.

Keine Sorge, wir bereiten Sie optimal und umfassend auf das erfolgreiche Bestehen der Jägerprüfung vor!  Dies geschieht berufsbegleitend, unter Berücksichtigung Ihrer  individuellen Situation und in kürzester Zeit! Keine achtmonatigen Kurse, wie üblicherweise von den Kreisjägerschaften veranstaltet. Zusätzlich  bieten wir Ihnen auch noch absolute Flexibilität bezüglich des Kursablaufs und der Ansetzung von Prüfungsterminen.

Das Training mit scharfer Munition wird auf einem nahe gelegenen Schießstand durchgeführt.  Die Jagdschule besitzt zudem in unmittelbarer Nähe ein eigenes, herrliches 200 Hektar großes Hochwildrevier und ein eigenes Wildgatter mit Rotwild, Damwild und Muffelwild sowie eine über 5000 m² große seeartige Teichanlage mit einer Vielzahl von Entenvögeln.
Liebe Natur- und Jagdfreunde,
herzlich willkommen auf unserem Internetportal

Informationen unserer Schule

Prüfungstermine
Dr. Meynhardt-Freundeskreis
in der Einsteinschule Burg
Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Burger Einsteinschule auf Exkursion in das Naturschutzgebiet "Burger Holz".
Einsteinschule - Exkursion ins "Burger Holz"
Hubertus Ostermann, Mitglied des Freundeskreise Dr. Heinz Meynhardt, informierte die Viertklässler über die Fauna und Flora im Naturschutzgebiet.
--> mehr
Einsteinschuel - DVD-Übergabe
Tier- und Sportfilmer Hansi Ruscyk bei der DVD-Übergabe an die Viertklässler der Einsteinschule am 10.10.2012
--> mehr

Jungjägerkurse
Unser Prüfungsland ist das Bundesland Sachsen-Anhalt.
Es ist kein Wohnsitzwechsel nötig, da die Jägerprüfung in allen Bundesländern, d.h. bundesweit, anerkannt wird.
Unsere Jägerprüfungen werden mehrmals jährlich durchgeführt.
Es ist auch möglich, die Jägerprüfung schon nach kurzer, aber intensiver Einzelausbildung von drei bis acht Wochen erfolgreich abzulegen.